Ledtek P4+WH


Outdoor-LED-Wand Module mit 4,8mm

4,8mm Outdoor LED-Wand Module

Wo die Welt der Beamer endet fängt der Geltungsbereich der LED-Wände an. Gerade in schwierigen - vor allem hellen - Lichtsituationen sind LED-Wände klar im Vorteil, selbst gegenüber sehr lichtstarken Beamer der neuesten Generation.

LED-Wände sind modular aufgebaut und können so in unterschiedlichen Größen je nach Bedarf, Kundenwunsch und Budget gebaut werden. Für unsere Kunden haben wir Outdoor LED-Module der Firma Ledtek in der Standardgröße 50x50 cm (P4+sWH) und großen Modulgröße mit 50x100 cm (P4+WH) im Sortiment.

Die Leuchtstärke von über 4.500 Nits bietet auch an sonnigen Sommertagen ein helles und gestochen scharfes Bild. Durch die 4,8 mm Pixelabstand setzt sich bereits ab 5m Abstand ein vollständiges Bild im Auge des Betrachters zusammen. Daher und durch den großen Betrachtungswinkel von 120 Grad horizontal werden LED-Wände häufig bei Sportevents oder Public Viewings eingesetzt, wo es darauf ankommt seinen Gästen stets ein optimales Bilderlebnis zu präsentieren. Selbstverständlich ist die LED-Wand dimmbar und kann ohne Probleme im innenbereich eingesetzt werden.

Auch bei Video- und TV-Aufnahmen brilliert die Ledtek P4+WH durch eine hohe Bildwiederholungsrate von 3.840 Hz. Damit erscheint das Bild auf der LED-Wand in den Videoaufnahmen flickerfrei.

 

Ledtek P4+WH und P4+sWH im Detail


Ledtek P4+WH (1.000 x 500 mm)

Das große LED-Modul P4+WH erlaub mit seinen 1.000 x 500 mm einen schnellen Aufbau von großen Flächen mit weniger Übergänge (glattere Oberfläche). Das P4+WH wiegt 12,5 kg und nimmt im Schnitt 175W (max. 350W) auf. Die großen LED-Module können ohne Problem mit der kleineren Serie verbaut werden.

Dank der IP Schutzart von 65 bzw. 54 auf der Front- und Rückseite kann dieses LED-Modul ohne Probleme auch im Regen und Schnee eingesetzt werden.


Ledtek P4+WH (500 x 500 mm)

Das kleinere LED-Modul P4+sWH erlaub durch seine 500 x 500 mm ein etwas leichteres Handling und mehr Flexibilität in den Aufbauformen. Das P4+sWH wiegt 8,5 kg und nimmt im Schnitt 90 W (max. 175 W) auf. Die kleineren LED-Module können selbstverständlich mit der größeren WH-Serie verbaut werden.

Auch das P4+sWH besitzt die IP-Schutzart von 65 bzw. 54 auf der Front- und Rückseite und kann somit ebenfalls bei Regen und Schnee eingesetzt werden.


TÜV Zertifizierte LED-Wand

Um höchste Qualität und Sicherheit zu garantieren, wird der gesamte Herstellungsprozess vom TÜV Rheinland überprüft und zertifiziert. Alle Ledtek Module erfüllen die EMV-Richtlinie 2014/30/EU sowie die Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU. Dank der anerkannten Prüfmarke des TÜV Rheinland haben die Ledtek Module einen unabhängigen, umfassenden und transparenten Nachweis darüber, dass Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität nach festgelegten Kriterien geprüft wurden.

Damit sind die LED-Module nicht nur unkompliziert in der klassischen hängenden Variante nutzbar, sondern können indoor auch stehend aufgebaut werden. Die Flugrahmen und Stackingsysteme sind genau wie die LED-Module in unterschiedlichen Längen verfügbar und können dem Bedarf nach angepasst werden.


Novastar VX4S LED-Wand-Controller

Für einen reibungslosen Einsatz der Ledtek-LED-Wände nutzen wir die All-in-One-Controller Novastar VX4S. Der kompakte LED-Controller übernimmt nicht nur das Prozessing der LED-Wand sondern kann mit seinem eingebauten Scaler auch jedes Eingangssignal auf die LEDwand einpassen. Der VX4S besitzt neben DisplayPort und HDMI-Eingängen auch professioneller DVI und SDI-Eingänge und bietet so ein Maximum an Flexibilität. Für mehr Sicherheit bei Ihrer Veranstaltung lassen sich auch zwei Controller zusammenschließen um eine redundante Signalversorgung (fällt ein Gerät aus springt sofort das andere ein) der LED-Wand zu gewährleisten.

  • Produktbild großes Ledtek P4+WH Outdoor LED-Wand Modul
  • Produktbild großes Ledtek P4+WH Outdoor LED-Wand Modul

Technische Daten der
Ledtek P4+WH / P4+sWH
Outdoor LED-Wand

  • Pixelabstand:

    4,8 mm (Vollbild ab 5m Betrachtungsabstand)

  • Leuchtstärke:

    4.500 Nits

  • Kontrast:

    3.000:1

  • Displayfarben:

    16,7 Mio.

  • Bildfrequenz:

    3.840 Hz (TV und Video geeignet)

  • Specials:

    Modulare Bauweise (Modulgrößen 500x500 mm und 500x1000mm. )
    IP-Schutzklasse IP65 (Front) und IP54 (Back)
    True1-Stromdurchschleifung
    Seetronic-Cat Signalführung

  • Mieteinheit:

    P4+WH: 5 Stück im Case
    P4+sWH: 10 Stück im Case

Stellen Sie jetzt Ihre Mitanfrage für die Outdoor LED-Wand Ledtek P4+WH

Die Ledtek P4+WH LED-Wand mieten Sie günstig bei SES | Special Event Service aus Fürth. In unserem Sortiment finden Sie unterschiedlichste Visualisierungslösungen für Ihren Einsatzzweck. Gerne kümmert sich SES um den Transport sowie den Aufbau und Abbau der LED-Wand im Raum Nürnberg, Fürth und Erlangen oder darüber hinaus. Wir unterstützen Sie und klären gemeinsam mit Ihnen die beste LED-Wand-Lösung für Ihre Veranstaltung. Rufen Sie uns an oder/und vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gerne persönlich.

  • kostenfreies Angebot

  • Persönliche Beratung

  • Paketangebote

Kontakt
  • SES | Special Event Service
    Stefan Krautz
    Benno-Strauß Str. 7
    90763 Fürth

  • 0911-9715-280

  • 0911-9715-810

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SES ist angeschlossenes VPLT-Mitglied
Blick hinter die Kulissen: