Wir tun was wir lieben.
Es ist unser Antrieb.

Gründer und Inhaber

Stefan Krautz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektmanager und Lichtdesigner

Florian Popp

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Elektrotechniker

Steffen Seitz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere gesammelte Erfahrung bringen wir in Ihr Event ein

Über die Jahre hinweg durften wir eine Vielzahl an unterschiedlichen Veranstaltungen technisch betreuen. Bei jeder Veranstaltung haben wir unser Wissen zum Thema Veranstaltungstechnik und Eventtechnik eingebracht. Haben aber auch dazu gelernt und uns weiter entwickelt - zusammen mit unseren Kunden und durch deren neue Herausforderungen.

  • 1999

    Gründung und Eintragung von SES | Special Event Service durch Wilfried Krautz und Stefan Krautz als DJ - & Eventsupport. Im Portfolio war damals Tontechnik, DJ-Equipment und Lichttechnik für Parties, Hochzeiten und Firmenveranstaltungen.

  • 2002

    SES | Special Event Service wird Partner der SpVgg Greuther Fürth und stellt mit Stefan Krautz den Stadionsprecher bei den Heimspielen des Kleeblatts.

  • 2009

    Die Events sind gewachsen, der Kundenstamm ist größer geworden. Wie sollte es weiter gehen? Stefan Krautz fasst den Beschluss sich mit SES | Special Event Service als Unternehmen selbständig zu machen und es zu einem "echten" Technikdienstleister zu führen.

  • 2012

    Neue Betriebsstätte und Firmenadresse: Umzug in den Complex Gewerbehof in Fürth. Außerdem wird SES | Special Event Service ab Jahresbegin von Stefan Krautz als Einzelunternehmen weitergeführt da Wilfried Krautz das Unternehmen altersbedingt verlassen hat.

  • 2016

    Die Aufgabengebiete wurden größer und komplexer, daher stellt SES seinen ersten festen Mitarbeiter ein. Der erste Schritt zum heutigen Team mit Festangestellten, geringfügig Beschäftigten und Freelancern aus allen Technikbereichen.

  • 2020

    Stefan besteht die IHK-Prüfung nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO) und zum Ausbilderschein (AdA-Schein). Mit der Ausbildereignungsprüfung der IHK stellet sich SES für 2020 neu auf um im eigenen Betrieb Nachwuchskräfte auszubilden.

Die Liebe für ein tolles Event zieht sich durch das gesamte Unternehmen, von jedem Veranstaltungs-Techniker bis zu jedem Technik-Tool.

Stefan Krautz, Inhaber

Unsere Techniker arbeiten mit ausgewählter Veranstaltungstechnik

Für Ihre Veranstaltung arbeiten wir kreativ und lösungsorientiert. Bei SES | Special Event Service legen wir Wert auf eine zuverlässige und gute Umsetzung. Hierbei verzichten wir auch einmal auf Markennamen und schauen welche Veranstaltungstechnik für Ihr Event am besten passt (auch in das Budget).

Unsere Philosophie

01

Liebe was Du tust

Nur mit einer positiven Einstellung und Liebe für das was man tut kann eine optimale Leistung erzielt werden. Das Handwerk kann man erlernen, aber der Antrieb muss bereits vorhanden sein.

02

Problem? Herausforderung!

Probleme können gelöst werden. Deshalb verstehen wir sie als Herausforderung. Sie geben uns die Möglichkeit durch kreative Lösungen innhaltlich und technisch zu wachsen.

03

Lösung im Kundensinn

Es gibt mehr als einen Weg zum Ziel. Natürlich reist es sich im Luxuswagen komfortabler von A nach B. Ein Mittelklasse-Wagen kann das aber auch zuverlässig und schont dabei das Budget. Muss es also immer die High-End-VIP-Veranstaltungstechnik-Lösung sein? Oder erreicht man den Effekt auch effizienter? Wie auch immer Sie reisen wollen, wir begleiten Sie dabei.

04

Langfristige Partnerschaften

Um die Qualität unserer Dienstleistungen zu gewährleisten setzen wir auf langfristige Partnerschaften und Zusammenarbeiten.

Kontakt

  • SES | Special Event Service
    Stefan Krautz
    Benno-Strauß Str. 7
    90763 Fürth

  • 0911-9715-280

  • 0911-9715-810

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SES ist angeschlossenes VPLT-Mitglied

Blick hinter die Kulissen: